Begleitung bei Stottern..


Sytemisch-dialogisch Arbeiten mit Stottern


Ein spezielles Seminar für Logopäden, Psychologen und Psychotherapeuten, die aktiv mit stotternden Menschen arbeiten.

 

Sie lernen, wie die Prinzipien des Dialogs als wichtige Ressource für die Entspannung und Verflüssigung des Sprechens eingesetzt werden können.

 

Die Verlangsamung, das Sprechen von Herzen, die Authentizität und die aktive Präsenz in der Beziehung unterstützen ein adäquates Leben mit Stottern.  

 

Wir nützen systemische Fragestellungen und kleine Aufstellungen, um das Stottern zu befreien von alten, oft familiär geprägten Mustern.

So stärken wir Selbstgefühl, und die Kontaktfähigkeit nimmt zu.

 

Ein Seminar, bei dem Eelco seine langjährige Erfahrung als Stottertherapeut einbringt und in einen systemisch-dialogischen Rahmen stellt.

In dem Seminar wird - so möglich - mit einigen Anliegen von stotternden Klienten gearbeitet, als Ausgangspunkt für den gemeinsamen  Dialog zu den Anwendungsmöglichkeiten.

 

Termine und Information anfragen


Eelco de Geus ist Autor des Kinderbuches: 'Manchmal stotter ich eben', das in 10 Sprachen übersetzt wurde.

Hier können Sie das Buch bestellen.

 

 



CD Hannes Bertolini &
Eelco de Geus
Hier hören
Hier bestellen



Aktuelle Termine Österreich


 

21. Februar

15.00 - 21.00
Pressbaum

 

5. April 
15.00 - 21.00
Pressbaum

 

7.-12. Juli
Kroatien

 

 

 

 

Neuer Einstieg

Februar 2019 

 

12 Tage (4x3)
Start nächster Gruppe

30. November 2018

 

24 Tage (8x3)

Start nächster Gruppe:
Jänner  2019

 

 Aufstellungsraum 

persönliche und berufliche Anliegen werden systemisch - dialogisch aufgestellt

Begleitung Eelco de Geus 

 

Aufstellungsraum 

persönliche und berufliche Anliegen werden systemisch - dialogisch aufgestellt

Begleitung Eelco de Geus 

 

Die Kunst dem Herzen zu folgen

Urlaubsseminar mit Siegfried Essen und Eelco de Geus

 

 


Dialogakademie:

Systemisch- dialogische Lebens-und Sozialberatung

Offener und integrativer LernRaum, Abschluss Diplom Lebensberatung

 

Dialogkreis- Begleitung

Üben Sie die Begleitung von Dialogkreise in Familien, Gemeinschaften & Organisationen und vertiefen Sie Ihre dialogische Haltung

 

Systemaufstellungen Dialogisch Begleiten

Qualifizierte Weiterbildung in acht Modulen mit Stefan Dörrer, Karin Schöber & Eelco de Geus. Ab dem 4. Modul (September 2016) offene Teilnahme möglich für ausgebildete AufstellungsbegleiterInnen


Ausbildungen der Dialogakademie und andere Ausbildungen, in denen Eelco mitarbeitet:


Start der nächsten Ausbildungsgruppe:

Wien, Jänner 2019, Warteliste

 

 

 

 Info & Anmeldung  hier

Einstieg im LernRaum systemisch- dialogische Lebens- und Sozialberatung möglich ab Februar 2019
(Pressbaum bei Wien)

 

 Info & Anmeldung  hier

Start der nächsten Ausbildung 2018: 

  Pressbaum (bei Wien)

                         Herbst 2019                        

             

 

 Info & Anmeldung  hier

(Mitarbeit Eelco de Geus) 

Start der nächsten Ausbildungsgruppe:
  18. Jänner 2019 (Warteliste)

Organisation: Perspektiefe

 

Info & Anmeldung  hier



Der wichtigste Durchbruch im 21. Jahrhundert kommt nicht durch die Technologie zustande, sondern durch ein erweiterndes Verständnis, was es bedeutet, Mensch zu sein.

 ( John Naisbitt)