Unsere Buchungs - und Stornobedingungen


Buchung:

Sie können sich für unsere Seminare und Veranstaltungen über email anmelden: info@lebenimdialog.at

Auf Grund von begrenzten Teilnehmerzahlen, nehmen wir die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eintreffens entgegen.

 

Bei ungenügender Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.

Wir bieten Ihnen in diesem Falle sowohl eine Umbuchung für ein nächstes Seminar, als auch die Rückvergütung Ihres bereits einbezahlten Beitrags an.

Andere bereits getätigte Aufwendungen Ihrerseits werden nicht erstattet.

 

Wir bitten darum, den Teilnehmerbeitrag innerhalb von fünf Werkstagen nach Erhalt der Rechnung zu überweisen.

 

Kontoverbindung

Konto von Eelco de Geus, Pressbaum.
Raiffeisenbank Wienerwald, IBAN: AT90 3266 7000 0005 6432 BIC (SWIFT): RLNWATWWPRB 

 

Rücktritt/Storno

Haben Sie bitte Verständnis, dass nur schriftliche Stornierungen anerkannt werden können.

Bei Rücktritt ab sieben Kalendertagen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir eine Stornogebühr von 50% des Teilnehmehmerbeitrags.

Sollten Sie drei Tage vorher oder am Veranstaltungstag zurücktreten, bzw. nicht erscheinen, wird der gesamte Betrag verrechnet.

Für jedes Storno fällt eine Bearbeitungsgebühr von  € 20,- an.

Wir akzeptieren natürlich gerne - ohne weitere Zusatzkosten - einen Ersatzteilnehmer.

 

Einzeltermine können bis 24 Stunden vorher kostenlos storniert werden. Danach wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.


Wir bitten um rechtzeitige Stornierung.

Dadurch ermöglichen Sie anderen Interessenten die Teilnahme.

Vor allem Aufstellungssemniare sind schwer organisierbar, wenn Sie zu kurzfristig absagen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

 


CD Hannes Bertolini &
Eelco de Geus
Hier hören
Hier bestellen

Sommerseminar mit

Siegfried Essen & Eelco de Geus:
Die Kunst dem Herzen zu folgen
11. -13. Juli 2018 in Pressbaum

Das Leben feiern mit

Herzenwunschaufstellungen, Dialog & Ritual



Aktuelle Termine Österreich


14. Februar 2018
15.00 - 21.00
Pressbaum

 

18. Mai 2018

10.00 -18.00

Pressbaum

 

 

11. -13. Juli 2018

Pressbaum

 

 

 

 

 

Neue Einstieg Februar 2018 

 

 12 Tage (4x3)
Start nächste Gruppe

 Oktober 2018

 

24 Tage (8x3)

Start nächste Gruppe:
Jänner  2019

 

 

 

 

Aufstellungsraum 

persönliche und berufliche Anliegen werden systemisch - dialogisch aufgestellt

Begleitung Eelco de Geus 

 

Kleine dialogische Aufstellungsformate in Supervision & Coaching

Offenes Seminar (separat buchbar), unter Begleitung von Eelco den Geus.

Findet statt im Rahmen der WKO-Zertifizierte Intensiv-Fortbildung „Methoden der Supervision“ für Professionals in Coaching, in Lebens- und Psychologischer Beratung von Institut Battistich .

 

Sommerseminar:

Die Kunst dem Herzen zu Folgen

Begleitung: Siegfried Essen & Eelco de Geus

 

Dialogakademie:

 

Systemisch- dialogische Lebens-und Sozialberatung

Offener und integrativer LernRaum, Abschluss Diplom Lebensberatung

 

Dialogkreis- Begleitung

Üben Sie die Begleitung von Dialogkreise in Familien, Gemeinschaften & Organisationen und vertiefen Sie Ihre dialogische Haltung

 

Systemaufstellungen Dialogisch Begleiten

Qualifizierte Weiterbildung in acht Modulen mit Stefan Dörrer, Karin Schöber & Eelco de Geus. Ab den 4. Modul (September 2016) offene Teilnahme möglich für ausgebildete AufstellungsbegleiterInnen

 


Ausbildungen der Dialogakademie und andere Ausbildungen, worin Eelco mitarbeitet.......:


Start der Nächste Ausbildungsgruppe:

Wien, Jänner 2019

 

 

 

 Info & Anmeldung  hier

Einstieg im LernRaum systemisch- dialogische Lebens- und Sozialberatung möglich ab Februar 2018
(Pressbaum bei Wien)

 

 Info & Anmeldung  hier

Start der nächste Ausbildung 2018: 

  Pressbaum (bei Wien

September 2018                        

             

 

 Info & Anmeldung  hier

(Mitarbeit Eelco de Geus)

 Start der Nächste Ausbildungsgruppe:
 2018

Organisation: Perspektiefe

 

Info & Anmeldung  hier



Der wichtigste Durchbruch im 21. Jahrhundert kommt nicht durch die Technologie zustande, sondern durch ein erweiterndes Verständnis, was es bedeutet, Mensch zu sein.

 ( John Naisbitt)