wann kann eine Aufstellung hilfreich sein?


Aufstellungen sind ein dialogisches Entwicklungsinstrument.

Sie sind sozusagen ein Gespräch auf einer anderen Ebene.

Daher sind sie hilfreich bei vielen unterschiedlichen Fragestellungen.
Und für das Schärfen der persönlichen systemischen Wahrnehmung.

 

Es gibt viele Fragen, die sich nicht eindeutig beantworten lassen.

Sie fordern uns auf zu Weiterentwicklung.

Es sind die Themen, die hartnäckig sind, sich wiederholen oder sich nur schwer verändern lassen.  

 

Wenn es um Gesundheit, Beziehung und Familie geht:

Als Unterstützung bei körperlichen Symptomen, seelischem Schmerz, Fragen über die Paarbeziehung, Elternschaft, Kinder, Beziehungen in der Familie, Besitzverhältnissen und persönlicher Orientierung im Beruf.


Hier ist die Aufstellungsarbeit vor allem eine Möglichkeit, Strategien und ihre Auswirkung zu testen, Rollen und Positionen zu klären.

Die Organisation in ihrem Umfeld und Ihrer Geschichte abzubilden und wichtige Themen mit Bezug auf diese Hintergründe zu betrachten. Fragen zu Führung, Teamentwicklung, Projekten, Nachfolge, Nachhaltigkeit, personale Besetzung und Kommunikation lassen sich mit Aufstellungen gut und effektiv reflektieren.

 

Mit Aufstellungen treten wir einen Moment lang vom täglichen linearen Denken zurück, um weitere Sichtweisen zu erhalten, die neue Perspektiven bringen und uns dadurch zum nächsten Schritt führen.

 

Der Ablauf einer Aufstellungsarbeit.

 

Mit Ein Ander
Dialogisch leben und arbeiten
Achtsamkeiten für eine gemeinschaftsbildenden Kommunikation
32 Dialogkarten
Info & Bestellung

 

 

CD Hannes Bertolini &
Eelco de Geus
Hier hören
Hier bestellen




Aktuelle Termine Österreich


 Neuer Einstieg

September 2021 

 

 

12 Tage (4x3)

Start nächster Gruppe

April 2021 (Gruppe voll)

 

 Start nächster Gruppe:
Mai 2021 (Noch ein paar freie Plätze)

 Dialogakademie:

Systemisch- dialogische Lebens-und Sozialberatung

Offener und integrativer LernRaum, Abschluss Diplom Lebensberatung

 

Dialogkreis- Begleitung

Üben Sie die Begleitung von Dialogkreise in Familien, Gemeinschaften & Organisationen und vertiefen Sie Ihre dialogische Haltung

 

 

Systemaufstellungen Dialogisch Begleiten

Qualifizierte Weiterbildung in neun Modulen mit Stefan Dörrer, Karin Schöber & Eelco de Geus. Ab dem 4. Modul  offene Teilnahme möglich für ausgebildete AufstellungsbegleiterInnen


Ausbildungen der Dialogakademie und andere Ausbildungen, in denen Eelco mitarbeitet:


Start der nächsten Ausbildungsgruppe:

Wien, Mai 2021

 

 

 

 Info & Anmeldung  hier

Einstieg im LernRaum systemisch- dialogische Lebens- und Sozialberatung möglich im März 2021
(Pressbaum bei Wien)

 

 Info & Anmeldung  hier

Start der nächsten Ausbildung 2021: 
 Pressbaum (bei Wien)

                      April 2021                       

 

 Info & Anmeldung  hier



Der wichtigste Durchbruch im 21. Jahrhundert kommt nicht durch die Technologie zustande, sondern durch ein erweiterndes Verständnis, was es bedeutet, Mensch zu sein.

 ( John Naisbitt)